ORF CONTENTSALES Home
 
Sonnenwende im Nibelungengau
Year: 2018
Run-Time: 1 x 45 min.

Directed by Eva-Maria Berger
Written by Eva-Maria Berger

A co-production by ORF III and embfilm in association Austrian Television Fund, Cinestyria Filmcommission and Fonds, Carinthia Film Commission, Land Niederösterreich and IDM Südtirol Alto Adige

Languages: German (ORIGINAL)
Format: 16:9

Sonnenwende im Nibelungengau

Sonnenwende im Nibelungengau

Die Sonnwende wird in der westlichen Welt vielerorts mit einem Feuerritual begrüßt, dessen Wurzeln bis tief in die Keltenzeit zurückreichen. Ein besonderes Erlebnis sind die Feierlichkeiten im Niederösterreichischen Nibelungengau zwischen Persenbeug und Melk. Hell beleuchtete Schiffe gleiten donauabwärts und passieren dabei einen Feuerzauber der auf den Hügeln links und rechts der Donau abgebrannt wird. Die ursprüngliche Mystik lebt aber nicht nur beim Entzünden des Sonnwendfeuers auf, sondern ist bereits in den Vorbereitungen spürbar, etwa beim rechtzeitigen Ernten von Kräutern, Rauchzeremonien und Monochord Klängen. Zudem kommt auch die Kulinarik nicht zu kurz. Eine Spezialität der Region ist der Nussschnaps. Bei der Ernte und Herstellung, die rechtzeitig vor der Sonnenwende geschehen muss, haben wir über die Schulter geblickt. Alles in allem ist die Sonnenwende im Nibelungengau nicht nur ein sehenswertes Spektakel, sondern auch ein beeindruckendes Bekenntnis zum ländlichen Raum. ORF III war mit mehreren Kamerateams dabei, hat die Vorbereitungen begleitet und ein Fest der Lebenslust erlebt.
Data Export PDF
Index:
Picture & Synopsis Picture only List: Picture & Synopsis List: Synopsis only
Detailed List
Alphabetical Order: A-Z Alphabetical Order: Z-A Chronological Order: Latest Items First
0 - 9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Search:

Run-Time (minutes):
Year (YYYY):
Language Version:

Formats:


Keywords:
    Imprint  Privacy Policy